Kangatraining

Kangatraining Indoor

Kangatraining ist ein Ganzkörperworkout das speziell an die Bedürfnisse von Mamas nach der Geburt angepasst ist. Beim Kangatraining achten wir besonders darauf, den Beckenboden zu schonen und zu stärken. Ein weiterer Fokus liegt auf der korrekten Körperhaltung und der Festigung deiner tiefliegenden Bauch- und Rumpfmuskulatur. Außerdem bewegen wir uns zur Musik, haben Spaß und dein Baby kann immer dabei sein. 

Kangatrail

Kangatrail Outdoor

Beim Kangatrail erwarten dich abwechslungsreiche Touren in der Natur, unterbrochen durch Kräftigungsübungen für die Bein-, Arm-, Gesäß-, Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur. Somit trainieren wir einerseits die Ausdauer und kräftigen dazu noch unseren gesamten Körper. Dein Baby ist in der Tragehilfe dabei und wird die Runde in der frischen Luft sicher genießen .

PreKanga

PreKanga

PreKanga ist eine sehr abwechslungsreiche Form der Schwangerschaftsgymnastik und genau auf deine Bedürfnisse als werdende Mama abgestimmt. Prekanga macht dich fit für die Geburt und die erste Zeit mit Baby. Wir machen moderates Herz-Kreislauftraining und kräftigen die Muskulatur. Außerdem lösen wir Verspannungen und bereiten den Beckenboden optimal auf die Geburt und die Zeit danach vor. 

Coming Soon - KangaBURN

Wieder in Bestform mit KangaBurn.  Gemeinsam mit anderen Mamas (ohne Babys) schwitzen und Kraft tanken für den Alltag. Kangaburn ist ein intensives Intervall Training, besonders effizient und macht richtig Spaß. Ab 12 Monate nach der Geburt. 

Kangatraining online

AKTUELL - Kangatraining Online

In Zeiten in denen wir nicht im Studio miteinander trainieren können machen wir Kangatraining Online Live über Zoom. Wir trainieren von zu Hause aus und trotzdem gemeinsam. Gerade in der aktuellen Situation bietet dir Kangatraining Online eine tolle Möglichkeit am Ball zu bleiben und zumindest virtuell gemeinsam mit anderen Mamas fit zu werden/bleiben.

WISSENSWERTES KANGATRAINING

Nach dem positiven gynäkologischen Check-up (ca. 8-12 Wochen nach der Geburt) kannst du mit dem Kangatraining beginnen. Idealerweise hast du davor auch einen Rückbildungskurs besucht oder mit einer Hebamme/einem Physiotherapeuten Übungen zur Rückbildung gemacht.  Du kannst Kangatraining auch parallel zu deinem Rückbildungskurs oder zur Rückbildungsgymnastik machen. 

Es ist mir besonders wichtig, dass die Babys im Kangatraining gesund getragen werden. Daher machen wir zu Beginn eines neuen Kurses einen kurzen Tragecheck um offene Fragen zu beantworten oder auch Tragehilfen passend einzustellen. Natürlich stehe ich meinen Kursteilnehmerinnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Für eine umfassendere, individuelle Beratung zum Thema Tragen können wir sehr gerne einen Termin vereinbaren.

Kangatraining
Kangatraining
Kangatraining
Prekanga